top of page

Unsere Projekte

Unser Hauptanliegen ist es, Ressourcen zu schonen und aus Altem etwas Neues zu kreieren. Textilien gibt es auf der Welt einfach schon genug, es müssten keine neuen mehr produziert werden. 

Wir arbeiten unter anderem mit Deltabag zusammen und fertigen für das Unternehmen trendige Rucksäcke, Taschen und Hipbags aus ausrangierten Flugdrachen.

Mit Schlngl haben wir die versteckte Geheimtasche entwickelt und sie eingenäht in diverse Hoodies.

Auf dem Pankower Adventsmarkt in den Heynhöfen stellen wir regelmäßig unsere nachhaltigen und mehrfach verwendbaren Lunchbags und Stulle-to-go-Deckchen zum Verkauf aus.

Weiterhin haben wir in Zusammenarbeit mit Janbold den Urban-Mobility-Bag, einen besonderen Fahrradrucksack mit Trägern, kreiert.

Wir sind immer offen für eure Wünsche und fertigen gerne Kleinserien für euch an. Fragt einfach nach: 

Lunchbag - außen mit Brandenburger Tor handbedruckt, innen abwaschbar.

Du kannst darin dein Frühstück, Badeklamotten oder Flaschen transportieren. Wenn etwas auslaufen sollte, bleibt alles andere trocken.

IMG_4695.JPG

Hipbags für Deltabag aus ausrangierten Flugdrachensegeln.

039 (2).JPG

Der UMB, Urban-Mobility-Bag, die Fahrradtasche mit Rucksackfunktion aus wasserabweisendem Cordura. Die Halterung fürs Fahrrad ist von Vaude und die Träger stammen von alten Rucksäcken. 

UMB_rot_4.jpg
bottom of page